So starten Sie ein Haustiertransportunternehmen

Da die Zahl der Haustiere in den USA in den letzten Jahrzehnten enorm gestiegen ist, werden Transportdienste f├╝r Haustiere ben├Âtigt. Laut dem US Pet Ownership and Demographics Sourcebook leben heute sch├Ątzungsweise 60 Millionen Hunde und 70 Millionen Katzen in amerikanischen Haushalten. Dar├╝ber hinaus gaben Haushalte, die Haustiere besitzen, im Jahr 2001 im Vergleich zu 1996 36 % mehr aus. Damit birgt der Besitz eines Unternehmens, das den Heimtiermarkt bedient und auch einen Haustiertransportdienst einschlie├čt, gro├čes Potenzial f├╝r gesundes Wachstum.

Dies ist auf die Tatsache zur├╝ckzuf├╝hren, dass viele Amerikaner jedes Jahr im Land umziehen und daher auch f├╝r den Transport ihrer Haustiere Tiertransportdienste ben├Âtigen w├╝rden. In kleinerem Ma├čstab k├Ânnen Haustiertransportdienste auch Anwohner bedienen, die diese Dienste ben├Âtigen, um ihre Haustiere zum und vom Tierarzt, innerhalb eines ├Ârtlichen Bereichs oder sogar zum Krematorium f├╝r verstorbene Haustiere zu transportieren.

Gr├╝ndungskosten und Finanzierungsquellen:

Die Gr├╝ndung eines Haustiertransportunternehmens h├Ąngt wirklich von der Gr├Â├če Ihres Unternehmens ab. Wenn Sie im kleineren Ma├čstab anfangen m├Âchten, brauchen Sie wahrscheinlich nur einen Pickup, der so umgebaut wurde, dass er sicher und f├╝r den Transport von Tieren geeignet ist. Nat├╝rlich m├╝ssen Sie ein B├╝ro einrichten oder von zu Hause aus arbeiten und nur ├╝ber ein Telefon, eine E-Mail-Adresse und ein Faxger├Ąt verf├╝gen. All dies kostet Sie weniger als 20.000 US-Dollar.

Im gr├Â├čeren Ma├čstab, insbesondere wenn Sie einen grenz├╝berschreitenden Transport in Betracht ziehen, m├╝ssen Sie wahrscheinlich in einen gr├Â├čeren LKW investieren, der mehrere Haustiere gleichzeitig aufnehmen kann. Dar├╝ber hinaus muss der Innenraum des LKWs f├╝r Haustiere geeignet, sicher und sauber gestaltet sein und ├╝ber ausreichende Bel├╝ftungs- und Reinigungseinrichtungen verf├╝gen. Um dieses Gesch├Ąft rentabel zu machen, m├╝ssen Sie Ihr Unternehmen m├Âglicherweise schnell um Handelsb├╝ros an verschiedenen Standorten erweitern. Auf diese Weise k├Ânnen Sie Gesch├Ąftsvolumen aufbauen, um die Rentabilit├Ąt zu steigern. All dies kann Sie bei der Erstgr├╝ndung zwischen 200.000 und 500.000 US-Dollar kosten.

Die Finanzierung kann von Investoren erfolgen, die an den Potenzialen eines solchen Unternehmens interessiert sein k├Ânnten. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Kreditinstitute wie Banken kontaktiert werden, um einen Kredit f├╝r das Unternehmen zu erhalten. Wie bei jeder Unternehmensgr├╝ndung muss f├╝r potenzielle Investoren und Finanziers ein aussagekr├Ąftiger Gesch├Ąftsplan entwickelt werden, der das potenzielle Wachstum sowie die gesch├Ątzten j├Ąhrlichen Kosten und Einnahmen des Unternehmens aufzeigt.

Preisrichtlinien f├╝r Dienstleistungen:

Die Preisstrategie f├╝r ein Haustiertransportunternehmen schwankt je nach den festen und variablen Kosten des Unternehmens sowie der Art der erbrachten Dienstleistung. Lokale Transportdienste beginnen m├Âglicherweise mit einer Mindestgeb├╝hr von 20 bis 40 US-Dollar f├╝r die ersten 20 Meilen und einer zus├Ątzlichen Geb├╝hr von 10 US-Dollar f├╝r alle weiteren 10 Meilen.

Was den zwischenstaatlichen Transport oder den Transport zwischen St├Ądten angeht, wird die Entfernung zwischen dem Ausgangspunkt und dem Ziel der wichtigste Preisfaktor sein. Dabei k├Ânnen die Preise zwischen 100 $ und mehr liegen, abh├Ąngig auch von der Gr├Â├če des Tieres und der Transportbox.

Werbung und Marketing:

Da Sie sich an Tierbesitzer wenden, besteht der beste Marketingansatz darin, an Orten zu werben, an die sich Tierbesitzer auch wenden w├╝rden. Lesestoff f├╝r Tierhalter sowie Veranstaltungen, die von der gleichen Zielgruppe besucht werden. Es w├Ąre eine gute Idee, Brosch├╝ren in Zoohandlungen zu platzieren und Tierhandlungen wahrscheinlich eine Provision f├╝r jeden Kunden zu gew├Ąhren, den sie Ihnen empfehlen. Es w├Ąre hilfreich, in Tierzeitschriften zu werben oder ├╝ber Ihre Dienstleistungen zu berichten. Nat├╝rlich sind Kleinanzeigen in den Gelben Seiten ein Muss, damit Kunden Sie leicht finden k├Ânnen.

Weitere Werbekan├Ąle w├Ąren die Teilnahme als Verk├Ąufer an Hundeausstellungen oder Ausstellungen. Dies wird dazu beitragen, das Bewusstsein f├╝r die Existenz des Unternehmens zu sch├Ąrfen. Dar├╝ber hinaus w├╝rde die Zusammenarbeit mit Verb├Ąnden wie der American Kennel Association die Sichtbarkeit f├╝r Tierz├╝chter und Tierhandlungsbesitzer verbessern. Vor allem, wenn Sie an Veranstaltungen dieser Vereine teilnehmen.

Es w├Ąre auch eine gute Idee, eine Website zu starten und potenziellen Kunden die M├Âglichkeit zu geben, sofort Preissch├Ątzungen ├╝ber Ihre Website zu erhalten.

Grundausstattung

Dieses Gesch├Ąft erfordert eine ganze Menge Ausr├╝stung, wobei das Fahrzeug, mit dem die Tiere transportiert werden, am wichtigsten ist. Dar├╝ber hinaus sind m├Âglicherweise weitere Ausr├╝stungsgegenst├Ąnde wie Kisten, Zwinger und Transportboxen erforderlich, da einige Kunden diese Gegenst├Ąnde nicht dabei haben. Die Gr├Â├če und Verwendung dieser Kisten muss den Richtlinien der Independent Pet and Animal Transport Association (IPATA) entsprechen.

F├╝r die Betreuung der Tiere w├Ąhrend des Transports m├╝ssen Betreuer und Fahrer eingesetzt werden. Weitere erforderliche Ger├Ąte w├Ąren eingebaute Waschbecken im Fahrzeug, um eine einfache Reinigung und das Nachf├╝llen von Wasser zu erm├Âglichen.

Empfohlene Ausbildung, Erfahrung oder erforderliche F├Ąhigkeiten:

F├╝r einen Tiertransportdienstleister ist keine umfassende Ausbildung erforderlich. Es m├╝ssen jedoch gute und verantwortungsbewusste Fahrer und Tierpfleger eingesetzt werden. Am besten verf├╝gen Sie ├╝ber Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Tieren auf Reisen, damit Sie Ihr Personal schulen und sicherstellen k├Ânnen, dass es ordnungsgem├Ą├č mit Tieren umgeht. Dar├╝ber hinaus m├╝ssen Ihre Mitarbeiter wissen, was zu tun ist, wenn w├Ąhrend der Reise Probleme auftreten, und f├╝r den Fall von Notf├Ąllen ├╝ber die neuesten Standortinformationen f├╝r Zwinger und Tierarzt verf├╝gen.

Dar├╝ber hinaus muss der Unternehmer ├╝ber alle gesetzlichen Bestimmungen zum Transport von Haustieren genau informiert sein. Beispielsweise gibt es IPATA-Richtlinien zur Gr├Â├če von Kisten und Drahtkisten, die gesetzlich vorgeschrieben sind. Dar├╝ber hinaus m├╝ssen alle Haustiere von einer von einem Tierarzt beglaubigten zwischenstaatlichen Reisebescheinigung begleitet werden.

Einkommenspotenzial:

Das Ertragspotenzial dieses Unternehmens h├Ąngt davon ab, wie gro├č das Unternehmen wird. Ein gr├Â├čeres Unternehmen mit mehreren Niederlassungen und Zielorten wird in der Lage sein, ein h├Âheres Umsatzvolumen zu erzielen. Damit kann das Tiertransportgesch├Ąft jedes Jahr mindestens einen sechsstelligen Umsatz erwirtschaften.

Zielmarkt:

Tierhalter, Tierhandlungen und Tierz├╝chter.

Erfolgstipps:

Damit ein Tiertransportunternehmen erfolgreich sein kann, sind Investitionen und Leidenschaft f├╝r das Wohlergehen der Tiere erforderlich. Da es sich zudem um einen Nischenmarkt handelt, muss viel Marketing und Werbung in das Unternehmen investiert werden, um die Bekanntheit der Dienstleistungen zu steigern.